Planänderung…

Wie so oft im Leben ändern sich Pläne stettig. Langfristige Planungen erweisen sich als selbstorganierte Gruppe ohnehin als schwierig, da sich die Situationen in denen man helfen kann immer sehr schnell ändern. Leider haben wir es nicht geschafft genug Geld zu sammeln um unsere eigene Küche aufzubauen. Unser neuer Plan ist jetzt nach Lesvos zu fliegen, und dort bei der Errichtung eines Sozialen Zentrums zu helfen. Wie die konkrete Situation vor Ort ist können wir bis jetzt noch nicht sagen. In jedem Fall steht fest, das wir bis jetzt immer noch nicht genug Geld haben, um die Rückflugtickets zu bezahlen. Helft mit durch eure Spende, den Menschen Ihre Flucht vor Krieg und Terror ein bisschen erträglicher zu machen.

Freedom of movment is everybodys Right!